Menschennetzwerke: Organisationsform der Zukunft

Wir sind Platz 1 mit "Menschennetzwerke sind die Organisationsform der Zukunft"!

Als ich vor anderthalb Jahren von dem EMB17, dem Employer Brand Manager of the Year 2017 erfahren habe, war ich Feuer und Flamme, um das Telekom Botschafter Netzwerk und die damit verbundene #Werkstolz Initiative ins Rennen zu schicken. Als eine treibende Kraft dieses Menschen-Netzwerks war es mir ein besonderes Anliegen, auch eine externe Jury von der Qualität und Reichweite dieses Netzwerkes in unserer digitalen Welt zu überzeugen.

 

Über mehrere Runden wurden von über 90 Einsendungen 14 final nominiert und ich durfte am Ende, im Rahmen der Zukunft Personal in Hamburg, die Auszeichnung zum Employer Brand Manager of the Year 2017 entgegen nehmen. Unter den Nominierten befanden sich interessante Cases von namhaften Firmen u.a. Axa, EnBW, Roche, Kindernothilfe oder TÜV Süd. Alle Finalisten und Vertreter der Branche nutzen die erste Employer Brand Experience (www.eb-x.de), um sich zu Fachthemen auszutauschen. // Interessante Tweets zum Thema findet Ihr hier.

Wie bei den vielfältigen Menschen-Netzwerken, die von der Telekom Deutschland GmbH begleitet werden, liegt die Kraft in der Kollaboration der Community. Die Guides , Die Lehmschicht bröckelt oder die DEVELOVERS sind beste Beispiele, wo nicht die „zuständigen Personen“ aktiv sind, sondern Kolleginnen und Kollegen, die sich berufenden fühlen. Die intrinsische Kraft für ein Projekt und damit auch für die Community übersteigt und überdauert bisherigen Organisationsformen.

Mit dem ersten Platz würdigt die namhafte Jury das Engagement jedes Einzelnen und unterstreicht, vor allem dass:

 

Menschen-Netzwerke sind die Organisationsform der Zukunft, da durch die stetigen und den immer schnelleren digitalen Wandel in Unternehmen, diese Form der Zusammenarbeit von Dauer wert- und kraftvoll ist.

Was macht unser Netzwerk so einzigartig?

Das Menschennetzwerk der TELEKOM BOTSCHAFTER ist eine echte Grassroots-Bewegung. Der Kern des Netzwerkes hat sich ohne Auftrag und Führung entwickelt. Jeder der sich beteiligt, ist intrinsisch motiviert und schöpft daraus eine kreative Kraft, die die hohe Eigendynamik weiter vorantreibt. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus allen Konzernbereichen treffen durch das Netzwerk in direkten Kontakt und können so aus ihren Arbeitsbereichen „ausbrechen“ und gucken stets über den eigenen Tellerrand. Niemand sagt, was „man“ machen soll und wenn man Unterstützung braucht, ist das Netzwerk und der Bereich Social Media Business bereit, um zu unterstützen.

Ein wesentlicher Erfolgsfaktor ist der Social Media Dienst Twitter, über den direkt untereinander kommuniziert wird. Der persönliche und schnelle Austausch untereinander führt zu einer hohen Agilität. Durch die Benutzung der Hashtags, wie #werkstolz und #telekomwall werden die Magenta Botschaften zu Events oder Telekom Themen unternehmensweit auf über 100 Telekomwalls gespielt und sichtbar. Die Verbreitung (Impessions) der Tweets der TELEKOM BOTSCHAFTER kann sich mittlerweile im Netz sehen lassen.

Teilt eure Meinungen mit uns auf Twitter und LinkedIn, oder lest hier mehr zu dem Thema Menschen-Netzwerke:

Entschuldigung

Ihr Browser ist leider nicht aktuell genug.
Um diese Webseite zu benutzen, benötigen Sie einen aktuellen Browser
Wir empfehlen einen der folgenden Browser in der aktuellsten Version zu installieren.

Auf iOS Geräten sollte mindestens die Betriebssystem Version iOS 9 installiert sein.

Mozilla Firefox Google Chrome Microsoft Edge Internet Explorer